Fotografie

Der Bereich der Fotografie hatte mich schon als Kind fasziniert. Ob Digital oder Analog, beide Techniken haben ihre Vor- und Nachteile. Faszinierend an der Analogfotografie ist, jede Entwicklung ist eine kleine Überraschung. 

 

Konzentriert habe ich mich auf Lichteinwirkungen in der Natur. Phänomene die nur für einen Moment andauern und am nächsten Tag wieder verschwunden sind. Die Bretagne ist einer der Kulissen die jeden Tag eine neue Facette und Lichtspiel führen.

 

Im Bereich der Lomography experimentiere ich mit der Fisheye und der Diana F. Auch hier ist die Schwierigkeit das beste Licht und die beste Kulisse zu finden und festzuhalten. Die Nachbearbeitung der Bilder macht hierbei am meisten Spaß. Der Einsatz verschiedener Filter oder aber auch zu wissen wann man kleine „Fehler“ am Bild lässt, stellen für mich die Kunst der Analogfotografie dar.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HellDin 2016